Wir säen  Informationen 

Sie ernten Wissen


InfoFARM - Website durchsuchen

Fachinformationen
News / Termine
Jobs /
Suche/Biete

Stromquelle Solarzellen

100-Prozent-Darlehen voraussichtlich nur noch bis 31. März!

  • Anschaffungspreis pro KW Leistung rund 12.000 DM
    • Finanzierung durch ein Darlehen aus dem 100.000 Dächerprogramm;
      zu beantragen über die eigenen Hausbank bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau
      oder online direkt bei der
      Kreditanstalt für Wiederaufbau ausfüllen und über die Hausbank einreichen.
    • Zinslos - Rückzahlung innerhalb von 10 Jahren
    • ersten beiden Jahre sind tilgungsfrei
    • die letzte Tilgungsrate (das sind 12,5 % der Darlehenssumme) wird erlassen, 
      wenn die Anlage noch im Betrieb ist. 
      (Dies wird vermutlich ab 1. April nicht mehr gewährt!!!)
    • Der Antrag kann jederzeit zurückgezogen werden (gegen eine geringe Bearbeitungsgebühr)
      lieber für eine größere Anlage einen Antrag stellen und später eventuell nach unten korrigieren,
      der umgekehrte Weg geht nicht (von klein auf groß erhöhen).
  • Dachflächenbedarf pro KW ca. 10 m²
  • Jahresstromertrag pro KW Anlagengröße ca. 920 KWh
  • Einspeisevergütung pro KW  99 Pfg - garantiert für 20 Jahre (Erneuerbare-Energien-Gesetz)
    • d.h. der Stromertrag entspricht ca. der jährlichen Tilgungsrate; d.h. 100% ige staatliche Finanzierung
    • spätestens ab dem 10. Jahr erhält man für die Anlage weitere 10 Jahre pro Jahr 1000 DM Einspeisevergütung - Stromeinnahmen ohne Ausgaben, das nennt man Gewinn!
  • Benötigte Antragsunterlagen:
    • Antrag für das Darlehen (liegt bei der Hausbank auf)
    • Kostenangebot für die Photovoltaikanlage (über SonnENergie s.u.)
    • evtl. Stromabnahmezusicherung des örtlichen Energieversorgers

Genauere Informationen im Bayr. Landw. Wochenblatt vom 25.3.2000; Franz Wittmann
Textkopie PDF-Format(665 KB) - Gif-Format (166 KB)

Informationen bei SonnENergie Fersch;  Fribertshofen/Berching Tel 08462/1753

Solarförderung - Bund der Energieverbraucher

Phönix Solaranlagen - der grünste Strom entsteht auf Ihrem Dach - konkrete Anlagenbeispiele

bzw. über den  Förderkreis für Solar- und Windenergie Neumarkt e.V. 

W.Janka; 30.10.02


Zurück zur

Pflanze + Wetter
Pflanze + Wetter
Tier
Tier

Firmen u.
Technik

Wirtschaft,
Soziales

Gartenbau

Forst
Neues und Updates
Neue Infos
Landwirtschaftliche Informationen
Info-Anbieter

Tipps

Ökologie

Verbraucher
landwirtschaftliches Unterrichtsmaterial für Berufsschüler und Landwirte
Bildung

Modellprojekt
InfoFARM durchsuchen

  News / Termine

Fachinformationen

zum Gästebuch

Copyright ; © 17.05.04;This Page was created by I.Janka InfoFIT