Wir säen  Informationen 

Sie ernten Wissen


InfoFARM - Website durchsuchen

Fachinformationen
News / Termine
Jobs /
Suche/Biete

Konditionsklassen von Zuchtsauen

zu gering
(Note 2)

etwas knapp
(Note 3)

gut
(Note 3,5 bis 4)

überkonditioniert
(Note 5)

Die Beckenknochen und der Hüfthöcker sind leicht bedeckt. Das Gewebe um den Schwanzansatz und die Flanken sind leicht eingefallen.

Die Dornfortsätze der RückenwirbeI und einzelne Rippen sind sichtbar.

Die Beckenknochen und Lendenwirbel sind nicht sichtbar, können aber beim starken Abtasten gefühlt werden.

Die Dornfortsätze der Rückenwirbel sind nur in Schulterhöhe noch gerade sichtbar.
Der Schwanzansatz ist sichtbar von Fettgewebe umgeben.

Beckenknochen und Rippen sind kaum noch fühlbar. Die Rückenwir- bel können nur unter starkem Druck abgetastet werden, ebenso die Lendenwirbel.

Die Flanken sind voll und der Schwanzansatz ist mit leichten Fettfalten im Fettgewebe einge- bunden. 
Auch im Vulvabereich und an den Innenschenkeln sind leichte Fett falten zu erkennen

Beckenknochen, Rippen, Rücken- und Lendenwirbel sind auch unter starkem Druck nicht mehr abtastbar.

Der Schwanzansatz ist mit starken Fettfalten im Fettgewebe versunken.

Im Vulvabereich und an den Innenschenkeln sind starke Fettfalten festzustellen

© Bayr. Landw. Wochenblatt 20 / 22.5.99


Zurück zur

Pflanze + Wetter
Pflanze + Wetter
Tier
Tier

Firmen u.
Technik

Wirtschaft,
Soziales

Gartenbau

Forst
Neues und Updates
Neue Infos
Landwirtschaftliche Informationen
Info-Anbieter

Tipps

Ökologie

Verbraucher
landwirtschaftliches Unterrichtsmaterial für Berufsschüler und Landwirte
Bildung

Modellprojekt
InfoFARM durchsuchen

  News / Termine

Fachinformationen

zum Gästebuch

Copyright ; © 28.09.02;This Page was created by I.Janka InfoFIT