Wir säen  Informationen 

Sie ernten Wissen


InfoFARM - Website durchsuchen

Fachinformationen
News / Termine
Jobs /
Suche/Biete

wpe6.jpg (1282 Byte)wpe8.jpg (1376 Byte) news.gif (2411 Byte)

Schweizer Milchproduzenten SMP
- Alles über Milch und vieles mehr -

allesmu1.gif (1142 Byte)
zur Orginalseite

Milchindustrie 

Onlineservice der dt. Milchindustrie
Rund um...
Milch ist ein vollwertiges und gesundes Lebensmittel, das dem Menschen bereits seit über 5.000 Jahren als Nahrung dient. Nicht ohne Grund: Milch versorgt den menschlichen Körper mit fast allen lebenswichtigen Nährstoffen.
Grundbaustein Eiweiß

Eiweißbausteine, auch Aminosäuren genannt, werden zum Aufbau und Umbau der körpereigenen Eiweiße und zahlreicher Wirkstoffe wie z.B. Enzyme benötigt. Einige dieser Aminosäuren können vom Körper selbst hergestellt werden. Andere kann der menschliche Organismus nicht selbst herstellen (essentielle Fettsäuren), sie müssen täglich mit der Nahrung aufgenommen werden. Es kommt also nicht nur auf die Eiweißmenge, sondern auch auf die Qualität des Nahrungseiweißes an. Je höher der Gehalt an essentiellen Aminosäuren ist, desto hochwertiger ist das Nahrungseiweiß. Milch zählt zu den hochwertigsten Eiweißquellen überhaupt und dient in erster Linie als Baustoff für Zellen, Muskeln und Organe.

Bekömmliches Milchfett

Milchfett ist das am besten bekömmliche Nahrungsfett. Es ist in Form kleinster Kügelchen in der Milch verteilt: In einem Milliliter Milch befinden sich bis zu 4,6 Milliarden winzige Fettkügelchen. Diese Feinverteilung garantiert eine schnelle Verwertung. Im Milchfett sind außerdem die fettlöslichen Vitamine der Milch enthalten. Dazu zählen die Vitamine A, D, E und Vitamin K.
Wertvoller Milchzucker. Das wichtigste Kohlenhydrat der Milch ist der Milchzucker (Lactose). Milchzucker begünstigt u.a. die Aufnahme von Mineralstoffen wie Calcium oder Magnesium.

Lebenswichtige Mineralien

Die Milch enthält Mineralstoffe, wie z.B. Calcium und Phosphor, in leicht verfügbarer Form und in einem gut abgestimmten Verhältnis. Ein halber Liter Vollmilch deckt den Tagesbedarf eines Erwachsenen an Calcium zu zwei Dritteln. Eine ausreichende Calciumversorgung ist besonders im Kindes- und Jugendalter äußerst wichtig, da Calcium bei Aufbau und Stabilisierung von Knochen und Zähnen maßgeblich beteiligt ist. Milch und Milchprodukte zählen zu den besten Calciumquellen überhaupt. Sie tragen aber auch zur Magnesium- und Jodversorgung bei. Magnesium steuert die Muskelfunktion, und ausreichende Jodzufuhr beugt der Entstehung eines Kropfes vor.

Vitamine

Auch bei den Vitaminen haben Milchprodukte einiges zu bieten. Vitamine haben steuernde und regulierende Funktionen im Organismus und wirken schon in winzigen Mengen positiv für die Gesundheit. Neben den fettlöslichen Vitaminen A, D, E und K enthält Milch auch Vitamine der B-Gruppe in beachtlichen Mengen.


WAS ALLES DRIN STECKT

Milcheiweiss .....
enthält eine Vielzahl lebensnotwendiger
Aminosäuren, ist leicht verdaulich und besitzt eine hohe biologische Wertigkeit. Es dient als Aufbaustoff für Muskeln und Zellen

Milchfett .....
ist leicht verdaulich und gut bekömmlich.
Im Gegensatz zu anderen tierischen Fetten enthält Milchfett wenig Cholesterin.

Milchzucker .....
liefert Energie und hat einen positiven Einfluß
auf die Darmflora.

Calcium .....
ist der wichtigste Knochen- und Zahnbaustein - Milchprodukte sind die besten Calciumlieferanten.

Vitamin-B-Komplex .....
für bessere Nerven und mehr Energie.

Vitamin A .....
für gesunde Haut, gute Abwehrkräfte und
bessere Augen.

Vitamin D .....
für Knochenbildung und Calciumstoffwechsel.

Magnesium und Phosphat .....
liefern Hochleistungs- und Aufbauelemente.

Zink .....
fördert die Abwehrkräfte und ist gut für die Haut.

Ein Liter Milch wiegt ca. 1030 g. Davon entfallen 35 g auf das Milcheiweiß, 39 g auf das Milchfett, der Milchzucker ist mit 49 g vertreten und Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente machen nochmals 7 g aus. Der Rest ist Wasser.
 

Zurück zur

Pflanze + Wetter
Pflanze + Wetter
Tier
Tier

Firmen u.
Technik

Wirtschaft,
Soziales

Gartenbau

Forst
Neues und Updates
Neue Infos
Landwirtschaftliche Informationen
Info-Anbieter

Tipps

Ökologie

Verbraucher
landwirtschaftliches Unterrichtsmaterial für Berufsschüler und Landwirte
Bildung

Modellprojekt
InfoFARM durchsuchen

  News / Termine

Fachinformationen

zum Gästebuch

Copyright ; © 17.05.04;This Page was created by I.Janka InfoFIT